Hundeschule

Mobiles Hundetraining

Deine Vorstellung von einem perfekten Sommernachmittag ist dass dein freilaufender Hundefreund gemeinsam mit dir durch die Felder streift? Oder schlendert er an lockerer Leine neben dir am Hindenburgufer entlang? Oder entspannt er neben dir und deinen Freunden im Schrevenpark auf der Picknickdecke?

Dein Hund braucht dich um diese Träume wahr werden zu lassen - und wir helfen dir dabei!


Was bietet FördeFux?

Ein zuverlässiger Rückruf, eine solide Leinenführigkeit und die Fähigkeit sich in der Umwelt zu entspannen sind die Basis erfolgreicher Hundeerziehung. Wir zeigen dir wie du diese Basis mit deinem Hund aufbauen und bombensicher festigen kannst.

Natürlich helfen wir dir auch darüber hinaus! Wenn die Basis stimmt passen wir die weitere Hundeerziehung ganz individuell dir und deinem Hund an. So seid ihr für euren persönlichen Lebensalltag gewappnet.

Deshalb sind wir als mobile Hundeschule in Kiel überall dort mit dir unterwegs, wo du mit deinem Hund tatsächlich unterwegs sein möchtest. Wir begleiten dich in Parks, Wäldern, der Innenstadt, Wohngebieten, deinem Lieblingscafé und bei Bedarf auch an deiner Arbeitsstelle. Wir bieten Hundetraining für dein echtes Leben!


Einzeltraining

Wie in allen anderen Bereichen stehen wir auch bei den Erziehungs- und den Beschäftigungsgruppen für einen fairen, freundlichen und alltagstauglichen Umgang mit Hund und Mensch, um euch bei eurer Entwicklung zu einem harmonischen Team zu unterstützen.

Alltagshelden

In der Alltagshelden-Gruppe unserer Hundeschule in Kiel kannst du zusammen mit Gleichgesinnten die Beziehung zu deinem Hund vertiefen, seine Hundeerziehung verfeinern und vor allem viel Spaß haben!


Ersttermin


125,–


Dauer: 2-3h
im häuslichen Umfeld oder nach Absprache

4er-Paket Einzeltraining


225,–


Dauer: 4x 60 Minuten

Gruppentraining im Monatsabo


58,–


Dauer: 1 Monat Gruppentraining

Das Training findet im häuslichen Umfeld oder nach Absprache statt. Anfahrt bis 10km im Preis enthalten, Mindestlänge pro Termin 60min anschließend Abrechnung im Viertelstundentakt


Pflegestellen für eine Tierschutzorganisation und Empfänger von Sozialleistungen können auf Anfrage zum Welpenpreis abgerechnet werden.