Beschäftigung

auslastung im alltag

Du bist mit deiner Hundeerziehung eigentlich ganz zufrieden, hast aber Sorge dass dein Hund sich langweilt oder ihr im Alltag nicht genug Gelegenheiten habt um ungestörte Qualitätszeit miteinander zu verbringen? Oder träumst du vielleicht von der Teilnahme an Hundesportwettkämpfen und wünscht dir Unterstützung die Spaß, Gesundheit und Leistungsfähigkeit gleichermaßen fördert? Oder möchtest du deinen Hund auch im Alter noch fit und beweglich halten?

Wir versorgen dich in unserer Hundeschule in Kiel mit verschiedenen Hundesportarten und Beschäftigungsformen für erwachsene Hunde aller Altersstufen! 


Rally Obedience

Du suchst nach einem Hundesport mit dem du deinen Hund geistig fit halten und gleichzeitig euer Teamwork stärken kannst? Und möchtest dabei am liebsten auch noch eine ganze Menge Spaß haben? Dann bist du beim Rally Obedience genau richtig!

Einzeltraining

Wir haben noch kein Gruppenangebot in deiner Lieblingshundesportart, aber du möchtest den Spaß auch nicht ganz für dich allein haben?

Du kannst das Einzeltraining zur Beschäftigung auch gemeinsam mit deinen Hundefreunden buchen!

Longieren

Du möchtest die Kommunikation mit deinem Hund auf einer neuen Ebene erfahren? Du möchtest deinen Hund geistig auslasten gleichzeitig seine Fitness fördern? Und du möchtest dabei auch noch Spaß haben? Dann bist du beim Longieren genau richtig!

Ab September

Mehr Informationen in Kürze


FördeFux bietet dir aktuell folgende Beschäftigungsangebote in Gruppenkursen:

Wir unterstützen dich außerdem kompetent und mit viel Spaß für dich und deinen Hund in folgenden Bereichen im Einzeltraining: Hundefitness, Rally Obedience, Obedience, Longieren und verschiedene Formen der Nasenarbeit.

 

Auch im Beschäftigungsbereich bleiben wir den Leitlinien unserer Hundeschule treu und üben mit dir am liebsten dort wo du auch im Alltag Gelegenheit zum Üben haben wirst: In deinem Garten, im Haus, in Parks und auf Gassiwegen. Wir kooperieren jedoch auch mit Hundesportvereinen in Kiel, um dir dein Hundetraining auf Wunsch auch auf einem “richtigen” Hundeplatz anbieten zu können.