Philosophie im Hundetraining

Unser Hauptziel im Hundetraining ist immer eine enge, vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Hund.

 

Der Mensch lernt, wie er seinen Hund souverän führen kann ohne ihn sich mit Schmerz, Druck, Einschüchterung, Verunsicherung,... gefügig zu machen, sondern durch Verständlichkeit und Verlässlichkeit.

 

Der Hund lernt, wie er sich höflich benimmt und zu einem ausgeglichenen, verlässlichen Begleiter wird, der seinem Menschen aufmerksam und motiviert folgt.

 

Das Hundetraining ist individuell auf dich, deinen Hund und euer Problem zugeschnitten - ist dabei aber stets auf dem aktuellen Stand der Forschung, um so effektiv wie möglich zu sein.

Mobile Hundeschule - Hundetraining im echten Leben

FoerdeFux ist und bleibt eine mobile Hundeschule. Das Hundetraining findet dort statt, wo auch die meisten Probleme auftreten, die gelöst werden sollen: Im echten Leben!

 

Einen eigenen Hundeplatz hat FoerdeFux deshalb nicht.

 

Wir treffen uns bei dir zu Hause oder an einem anderen passenden Ort, an dem wir gezielt an der Lösung eurer Probleme arbeiten können.

Vorurteilsfrei - Respekt gegenüber Mensch und Hund

Bei FoerdeFux sind Hunde aller Rassen und jeglicher Herkunft willkommen, egal ob Problemhunde, "Kampfhunde", Tierschutzhunde, Auslandshunde, Rassehunde,...

 

Ebenso sind Menschen aller Herkunftsländer, Altersgruppen, Konfessionen,... willkommen.

FoerdeFux speaks english! You can have dog-training lessons in english as well!

Gruppenkurse

Unter Anleitung von Andrea

  • Alltagserziehung
  • Rally Obedience

Die Gruppenkurse findest du hier!

 

Kontakt:

You don't speak German?

No problem - We can give you dog-training lessons in english as well!