Verhaltensberatung für Problemhunde

Wird das Verhalten deines Hundes zur Belastung oder gar zur Gefahr für Dich, Deine Familie oder eure Umwelt? Dann gibt es ein Problem, bei dessen Lösung FoerdeFux als mobile Hundeschule behilflich sein kann.

Das kann von Unreinheit im Haus, Trennungsangst und unkontrolliertem Jagdverhalten über lautes Pöbeln an der Leine, Anspringen von Menschen und Nervosität bis hin zu schweren Ängsten und Aggressionen alles sein, was für dein Zusammenleben mit deinem Hund ein Problem darstellt.

Auch wenn "das Kind schon in den Brunnen gefallen" ist und es Schwierigkeiten mit dem Ordnungsamt, die Anordnung eines Wesenstests o.Ä. gibt, unterstütze ich euch.

Beim Ersttermin lernen wir einander kennen, stellen die Art und Schwere der vorliegenden Probleme fest und besprechen gemeinsam wie wir vorgehen wollen (Einzeltraining, Gruppentraining oder beides? Welche Trainingsziele sind realistisch erreichbar? Welche haben für Wohlbefinden und Sicherheit von dir, deinem Hund und eurer Umwelt Priorität?)

Bei dem Training und der Therapie von Problemhunden oder Hundeproblemen ist es uns wichtig, das Problem an der Wurzel zu packen und dich auf einen Weg zu bringen mit dem du es aus der Welt zu räumen kannst. Diese Art des Hundetrainings intensiviert die Beziehung zwischen Dir und Deinem Hund, verfeinert eure Kommunikation miteinander und vertieft euer gegenseitiges Vertrauen. Wir möchten euch helfen, als Team noch fester zusammenzuwachsen und euer Problem langfristig zur Zufriedenheit aller Beteiligten zu lösen!


Preise

  • Ersttermin - 125,-

Dauer: 2-3h im häuslichen Umfeld oder nach Absprache

Anfahrt bis 10km im Preis enthalten

 

  • Folgetermine Erziehung/Verhaltensberatung 60min - 60,-

Im häuslichen Umfeld oder nach Absprache, Anfahrt bis 10km im Preis enthalten, jede weitere begonnene Viertelstunde wird mit 15,- berechnet.

 

  •  Guthabenkarte Einzeltraining 600min - 545,-

Im häuslichen Umfeld oder nach Absprache, Anfahrt bis 10km im Preis enthalten, Mindestlänge pro Termin 60min anschließend Abrechnung im Viertelstundentakt

 

Pflegestellen für eine Tierschutzorganisation und Empfänger von Sozialleistungen können auf Anfrage zum Welpenpreis abgerechnet werden.